Aggregationspheromone
  • werden von beiden Geschlechtern produziert
  • sie dienen zur geschlechtsunspezifischen Anziehung von Individuen derselben Art
  • z. B. Borkenkäfer, Heuschrecken, Schnabelkerfen und anderen Käferarten
  • die Aggregationspheromone spielen eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Pheromonfallen zur Schädlingsbekämpfung
Menü